Aktuelles

Toller Erfolg für Kathrin Anklam-Trapp

Der SPD-Ortsverein Hillesheim gratuliert Kathrin Anklam-Trapp zu diesem tollen Ergebnis. Zum dritten Mal hintereinander holt sie für die SPD im Wahlkreis 31 (Rhein-Selz/Wonnegau) das Direktmandat. Überglücklich zeigt sie sich daher mit ihrem B-Kandidat Oliver Riedel aus Hillesheim über diesen Erfolg und dankt den Wählerinnen und Wählern für das große Vertrauen. Ein Dank gilt natürlich auch dieser top motivierten SPD mit ihren engagierten Wahlkämpferinnen und Wahlkämfern, ohne die ein solches Ergebnis undenbkar wäre. Die Aufholjagd der vergangenen Wochen sowie der lange und intensive Wahlkampf haben sich für die SPD und für Malu Dreyer gelohnt; sie bleibt unsere Ministerpräsidentin und regiert mit der SPD weiter in Rheinland-Pfalz und das ist auch gut so. Für den Hillesheimer SPD-Vorsitzenden Oliver Riedel war es als B-Kandidat eine spannende und tolle Reise gemeinsam mit Kathrin Anklam-Trapp für die SPD im Wahlkreis zu werben. Es hat richtig Spaß gemacht, so viele interessante Leute kennenlernen zu dürfen, den begeisternden Reden, von Malu Dreyer über Innenminister Roger Lewentz bis hin zu Frank-Walter Steinmeier, zuhören zu können und die vielen Wahlkampfauftritte besuchen zu dürfen.

 

Wir trauern um Helmut Schmidt


HELMUT SCHMIDT (1918-2015)

Die SPD trauert um Helmut Schmidt. Wir alle verneigen uns vor der historischen Lebensleistung des großen sozialdemokratischen Staatsmannes, der unsere Partei und unser Land über Jahrzehnte geprägt hat.

Helmut Schmidt erlebte als Zeitzeuge Abgründe und Höhepunkte der deutschen Geschichte. Er wurde geboren in der Endphase des deutschen Kaiserreiches, wuchs auf in der Weimarer Republik und erlebte und überlebte als Soldat den Zweiten Weltkrieg und den Nationalsozialismus.

Nach dem Krieg begann er in der SPD seine so beeindruckende politische Laufbahn, um das demokratische Deutschland mit aufzubauen. In seiner Heimatstadt Hamburg wurde er Senator, bevor er als Bundestagsabgeordneter, später als Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion und Verteidigungs- und Finanzminister zu einem der prägnantesten Köpfe der Bonner Republik aufstieg.

Er übernahm als Bundeskanzler Verantwortung und Führung in schweren Zeiten, in denen wirtschaftliche Krisen und sicherheitspolitische Herausforderungen strategische Perspektiven und konsequentes Handeln erforderten. Als Krisenmanager steuerte er die Bundesrepublik mit Weitsicht und Augenmaß durch Ölkrise, Wettrüsten und die Bedrohung durch den Terrorismus.

Helmut Schmidt überzeugte über Parteigrenzen hinweg mit staatsmännischem Charisma, scharfen Intellekt und beindruckender Disziplin. Seine Haltung und seine unbeirrbare Gradlinigkeit in Krisen und bei der Umsetzung von politischen Zielen, machten ihn zu einem der ganz großen Kanzler in der Geschichte der Bundesrepublik. Wie keinem anderen Staatsmann in der Geschichte der Bundesrepublik haben die Menschen in Deutschland Helmut Schmidt vertraut.

Auch nach seiner Kanzlerschaft verkörperte Helmut Schmidt als elder statesman die internationale Tradition der Sozialdemokratie. Als kosmopolitischer Hanseat dachte und handelte er weit über die Grenzen Deutschlands, ja Europas, hinaus in weltpolitischen Zusammenhängen. Fest verwurzelt in seiner Hamburger Heimat, vermochte er wie nur wenige andere, Politik in globalen Zusammenhängen zu verstehen und zu konzipieren.

Die SPD hat einen ihrer ganz Großen verloren. Wir werden seine Urteilskraft, seine Weitsicht und seinen Rat vermissen.

 

Neuer Bücherschrank versorgt Hillesheimer mit Lesestoff


Bücherschrank am Kriegerstein

Die SPD Hillesheim stiftete der Gemeinde einen Bücherschrank, der nun auf dem freien Platz „Am Kriegerstein“ aufgestellt wurde. Alle Leseratten können sich von nun an mit neuem Lesestoff versorgen oder gelesene Bücher los werden. Das Prinzip für den Bücherschrank ist ganz einfach: Die Bücher können problemlos mitgenommen, gelesen und zurückgebracht oder auch gegen andere Bücher eingetauscht werden - ganz ohne Leihfristen oder sonstige Bestimmungen. Der Schrank wurde schon mit einigen Exemplaren bestückt und soll sich nach und nach mit weiteren Büchern füllen. Alle sind herzlich eingeladen, ihre Bücher mitzubringen. Jedes Buch ist willkommen: Lustiges und Spannendes, Poesie und Fachliteratur. Der offene Bücherschrank wird ehrenamtlich von der SPD Hillesheim betreut, die als Paten regelmäßig einen Blick auf den Inhalt und Zustand werfen. Schon jetzt gilt deren Dank allen "anonymen" Helferinnen und Helfern!

 

13. Kabarett-Abend mit Jens Neutag am 14.11.2015

Mit seinem sechsten Solo-Programm „Das Deutschland-Syndrom“ kommt Jens Neutag am Samstag, 14.11.2015, 20 Uhr, ins Bürgerhaus Hillesheim. Unterhaltsam, überraschend und dabei garantiert oberhalb der Gürtellinie nimmt er die Deutschen und ihre meist skurrilen Verhaltensweisen näher unter die Lupe. Der Deutsche leidet eben gerne und Jens Neutag weiß auch an was: am Deutschland-Syndrom! Seine Diagnose mit pathologischem Witz und abgründigen Wendungen heilt alleine natürlich auch nicht, aber sie lindert den Schmerz.

„Ein Meister aller Humorklassen“ titelt das Darmstädter Echo und die Ruhr-Nachrichten behaupten: „er ist eine echte Entdeckung, von dem sich die meisten Fernseh-Comedians eine dicke Scheibe abschneiden sollten.“

Also schnell Ticket sichern!!! Karten zum Preis von 17 EUR (Abendkasse: 18 EUR) gibt es ab sofort telefonisch oder per E-Mail bei:

Oliver Riedel, 67586 Hillesheim, In den Burggärten 33

Tel.: 0171-777 86 85 oder E-Mail an: revilo2208(at)gmail.com

Helmut Schmitt, 67586 Hillesheim, An der Jungwiese 10

Tel.: 06733 / 1453 oder E-Mail an: HelmutSchmitt(at)ewr-internett.de

Die Karten können dort abgeholt werden; wir bringen die Karten aber auch gerne zu Ihnen nach Hause.

 

Internet wichtiger Baustein der Kommunikation

Heute ist das Internet ein wichtiger Baustein in der Kommunikation zwischen den SPD-Verbänden, den SPD-Ortsvereinen, deren Mitgliedern, aber auch für interssierte Bürgerinnen und Bürgern. Daher wollen wir alle mit unserem Internetauftritt interessante Informationen rund um unseren Ortsverein anbieten. Nach einer intensiven SPD-Schulung am 10.10.2015 in Alzey konnten wir einen weiteren Homepage-Beauftragen generieren und so ein kleines Redaktionsteam aufstellen. Wir hoffen, dass euch das Angebot gefällt und freuen uns auf eine rege Kommunikation. 

 

Malu Dreyer

Unser Land von Morgen

 

MITMACHEN

Möchten Sie sich auch in Hillesheim engagieren und bei uns mitmachen, dann können Sie einfach so mal bei uns reinschnuppern oder aber gleich Mitglied im SPD-Ortsverein werden. Sie werden erkennen, dass interessante Themen auf Sie warten und es viel Spaß macht. Wir freuen uns auf SIE!